FAQ

1. Wie erfolgt die Anmeldung beim Web Menü?

Punkt 1 (Teilnehmer): Unter „Einrichtung“ wählen Sie die entsprechende Schule“ Dann tragen Sie alle Personalien des Kindes ein. Achtung: Kein Haken bei „Teilnehmer gleich gesetzlicher Vertreter“.   
Punkt 2 (Gesetzlicher Vertreter): Tragen Sie die Daten der Eltern ein.
Punkt 3 (Zugangsdaten): Sie erhalten Ihre Nutzerkennung und richten ein Passwort mit mindestens 8 Stellen (Buchstaben und Zahlen) ein.
Punkt 4: Nur weiter klicken
Punkt 5 (Zahlung): Hinweis: Hier erscheint das Konto, auf das Sie Ihren gewünschten Betrag überweisen müssen. Die Bankverbindung wird am Schluss auf der Anmeldebestätigung ausgedruckt. Bei dem Überweisungsauftrag darf im Verwendungszweck nur die WM-Nummer eingetragen werden. Sonst kommt es zu Verzögerungen bei der Buchung.
Punkt 6: Lesen Sie die AGB´s und stimmen Sie diesen zu, übertragen Sie die Zahlen aus der Graphik in das Textfeld. Speichern und drucken Sie den Bericht aus.

2. Wie funktioniert die Chipausgabe?

Um das Essen in der Mensa zu bekommen, wird ein Chip benötigt. Diesen händigt das Mensapersonal dem Schüler/in unter Vorlage des Ausdrucks und 5,00 € Pfand aus. Er wird mit der persönlichen ID versehen und ist als Schlüsselanhänger tragbar. Bei Verlust wird der Pfandbetrag von 5,00 € ebenfalls fällig, bei Rückgabe wird der Pfandbetrag erstattet.

3. Wie erfolgt die Essensbestellung?

Wenn das überwiesene Geld auf dem WebMenü-Konto dem Chip zugeordnet wurde, (dauer ca. 3-4 Werktage) kann über einen Login bei WebMenü das ausgewiesene Essen,bis 8:00 Uhr morgens ausgewählt und bestellt werden. Der Betrag wird automatisch vom Guthaben abgezogen, der Restbetrag ist jederzeit sichtbar. Bestelltes, aber nicht verzehrtes Essen ist somit bereits bezahlt und wird nicht erstattet. Abbestellung sind ebenfalls bis 8:00 Uhr morgens möglich.

4. Was ist, wenn ich meinen Chip verloren habe?

Wenn ihr euren Chip verloren habt, meldet euch beim Mensapersonal oder meldet euch per E-Mail: klaus.reisdorff@unitybox.de

Nach ca.2 Tagen könnt ihr gegen 5,00 € Pfand den neuen Chip in der Mensa abholen. Sollte der alte Chip wieder auftauchen, kann dieser gegen Rückgabe des Pfands zurückgegeben werden.

Mensabetriebe Meinke-Haßler & Reisdorff GbR